Unterstützte Kameras

Jeder pocketPANO Panoramaadapter wird speziell für ein bestimmtes Kameramodell entwickelt. Alle geometrischen Maße, Auflageflächen, horizontalen und vertikalen Drehwinkel sind genau auf diese Kamera angepasst. Auf Grund der Vielzahl verschiedener Modelle können wir leider nicht für alle Kameras einen passenden Adapter anbieten.

 

Sollte deine Kompaktkamera nicht dabei sein oder du sucht einen kompakten und universellen Nodalpunktadapter für deine Systemkamera, dann ist der bald erhältliche pocketPANO Vario genau das Richtige für dich! Weitere Informationen zum pocketPANO Vario...

 

Für folgende Kameras ist bereits ein pocketPANO Nodalpunktadapter erhältlich:

Canon

Ab sofort ist der pocketPANO Nodalpunktadapter für die Canon G7 X Mark II verfügbar!

Demnächst folgen weitere beliebte G X-Modelle, insbesondere die G7 X und die G9 X.

G7 X II

Den Anfang bei den unterstützten Canon Modellen macht die G7X II mit ihrem lichtstarken und weitwinkligen Objektiv und dem robusten Klappdisplay, welches sich natürlich auch während der Montage auf dem pocketPANO Nodalpunktadapter ausklappen lässt.

Horizontale Klickrastung: 10 x 36°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-52° | +- 91° | Zwischenpositionen sind alle 13° möglich.



Fujifilm

Aus der Reihe der erfolgreichen Fuji X100 mit APS-C Sensor und 35mm äqui. Festbrennweite wird die neue X100F unterstützt.

Passende Nodalpunktadapter für die X100T (und eventuell die X100/X100S) sind mittelfristig geplant.

X100F

Die neueste Version der X100 mit dem Kürzel F steht an der Spitze von Fuji's Kompaktkameras mit APS-C Sensor. Hervorragende Ergebnisse sind durch die 35mm Festbrennweite garantiert. Wer jedoch auch einmal eine weitwinkligere Szene einfangen oder gar ein Kugelpanorama mit der X100F machen möchte, der kommt um den passenden pocketPANO Nodalpunktadapter nicht herum!

Hinweise: durch die extrem kurze Bauweise ist der Nodalpunkt sehr nah an der Achse des Stativgewindes. Daher wurde eine relativ kleine Spezialbefestigungsschraube notwendig. Mit etwas Fingerspitzengefühl lässt sich diese gut bedienen und durch die formschlüssige Montage ist auch nicht viel Kraft nötig. Vor der Montage auf dem Nodalpunktadapter ist unbedingt die Objektivkappe zu entfernen!

Für ein volles Kugelpanorama sind je 14 Bilder bei 0° und +-39° sowie je 7 Bilder (jede zweite Rastung) bei +-65° nötig.

Horizontale Klickrastung: 14 x 25,7°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-39° | +- 65° | Zwischenpositionen sind alle 13° möglich (bis +-91°).



nikon

Die bisher einzige Kompaktkamera mit großem Sensor von Nikon ist die Coolpix A, für die es ebenfalls einen pocketPANO Nodalpunktadapter gibt.

Coolpix A

Mit ihrem für eine Kompaktkamera sehr großen APS-C Sensor und der scharfen Festbrennweite ist die Coolpix A ideal für Panoramafotografen, die keine Kompromisse bei der Bildqualität eingehen wollen.

Horizontale Klickrastung: 12 x 30°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-48° | +- 84° | Zwischenpositionen sind alle 12° möglich.

pocketpano Nodalpunktadapter für die Nikon Coolpix A


Sony

SONY war mit der RX100 Vorreiter auf dem Gebiet der Edelkompakten, daher machen die pocketPANO Nodalpunktadapter auch hier den Anfang: ab sofort sind sie für alle Versionen der RX100 verfügbar.

RX100 I, II, III, IV und V.

RX100

Die erste Version der erfolgreichen 1" Kompaktkamera von Sony. Noch ohne Klappdisplay und Zubehörschuh, aber mit einem tollen Objektiv, welches mit 28mm Anfangsbrennweite nicht ganz so weitwinklig wie das der Nachfolgemodelle ist.

Horizontale Klickrastung: 12 x 30°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-48° | +- 84° | Zwischenpositionen sind alle 12° möglich.

pocketpano Nodalpunktadapter für die Sony RX100

RX100 II

Die zweite Version der RX100 mit neuem Sensor und Klappbildschirm. Auch wenn das Objektiv das gleiche geblieben ist: der pocketPANO Nodalpunktadapter für die RX100 (II) ist speziell an die zweite Version dieser Kamera angepasst, was u.A. durch das Klappdisplay nötig ist. Dafür passt alles perfekt und das Display lässt sich sogar im montierten Zustand ausklappen!

Horizontale Klickrastung: 12 x 30°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-48° | +- 84° | Zwischenpositionen sind alle 12° möglich.

pocketPANO Nodalpunktadapter für die Sony RX100 II

RX100 III | IV | V

Ab der dritten Version der RX100 wurde u.a. ein neues, weitwinkligeres Objektiv, ein elektronischer Sucher und ein überarbeiteter Klappbildschirm verbaut. Alle relevanten Maße der Versionen III, IV und V sind identisch. Daher passt der entsprechende pocketPANO Nodalpunktadapter auch für alle drei Versionen dieser Kamera und trägt die Beschriftung "RX100 III / IV / V"!

Das Display lässt sich im montierten Zustand ausklappen.

Horizontale Klickrastung: 10 x 36°

Vertikale Klickrastung: 0° | +-52° | +- 91° | Zwischenpositionen sind alle 13° möglich.



Leica

Es sind leider noch keine Nodalpunktadapter für Leica Kameras verfügbar. Aber das wird sich bald ändern! Nodalpunktadapter für die Leica D-Lux (Typ 109), X, X2, X-E und X-Vario sind in Planung. Später wird ein pocketPANO Nodalpunktadapter für die große Leica Q (Typ 116) folgen.

Panasonic

Es sind leider noch keine Nodalpunktadapter für Panasonic Kameras verfügbar. Aber das wird sich bald ändern! Nodalpunktadapter für die TZ101 bzw. TZ100 und die LX15 in der 1"-Sensorklasse wird es zukünftig geben; genau wie für die größere LX100.

Ricoh

Es sind leider noch keine Nodalpunktadapter für Ricoh Kameras verfügbar. Aber das wird sich bald ändern! Nodalpunktadapter für die GR und deren Nachfolger, die GR II, sind bereits in Planung.

Sigma

Es sind leider noch keine Nodalpunktadapter für Sigma Kameras verfügbar. Aber das wird sich bald ändern! Nodalpunktadapter für die Kameras der Quattro Reihe mit dem einzigartigen Foveon-Sensor sind in Planung, insbesondere für die kurzbrennweitigen Kameras DP0 Quattro und DP1 Quattro.


Deine Kamera ist nicht dabei?

Sollte deine Kompaktkamera nicht dabei sein oder du sucht einen kompakten und universellen Nodalpunktadapter für deine Systemkamera, dann ist der bald erhältliche pocketPANO Vario genau das Richtige für dich! Weitere Informationen zum pocketPANO Vario...

 

Mittelfristig wird es auch Adapter für Leica, Panasonic, Ricoh und Sigma Kompaktkameras geben!

Sollte für deine Kamera noch kein passender pocketPANO Nodalpunktadapter erhältlich sein, dann schreib uns bitte einfach hier eine kurze Nachricht mit deinem Wunschmodell. Wir sind ständig bemüht, Kundenwünschen nachzugehen, können jedoch leider nicht für jedes Kameramodell sorfort einen neuen Panoramaadapter entwickeln. Aber vielleicht bist du ja mit deinem Wunsch nicht allein! Sobald wir dein Modell wirtschaftlich fertigen können (was erst ab einer gewissen Stückzahl möglich ist), werden wir dich über die Verfügbarkeit informieren. Natürlich gehst du mit deiner Anfrage keinerlei Verpflichtung ein!

Andererseits beobachten wir parallel dazu den ständig wachsenden Markt an hochwertigen und (für Panoramaaufnahmen) geeigneten Kompaktkameras. Wir bemühen uns, einen möglichst hohen Anteil an neu erscheinenden Kameramodellen mit unseren pocketPANO Panoramadaptern bedienen zu können!